Sonderserie zum Schluss / Nachfolger ist für 2018 geplant

Rolls-Royce Phantom VII läuft aus

Mit dem Phantom der siebten Generation begann bei Rolls-Royce 2003 die Neuzeit unter BMW-Ägide. 13 Jahre später ist es an der Zeit, die Luxus-Baureihe zu verabschieden – genauer: in eine Pause zu schicken.
Rolls-Royce Phantom VII läuft aus
BMW
Rolls-Royce lässt die Fertigung
des Phantom dieses Jahr auslaufen. Der Nachfolger kommt 2018
ANZEIGE
Im November 2016 werden zum letzten Mal ein Phantom Coupé und Drophead Coupé (Cabriolet) aus den Werkhallen in Goodwood rollen. Das hat Rolls-Royce heute angekündigt. Auch die Phantom-Limousinen werden im Laufe des Jahres auslaufen.

Zum Abschied will die Luxusmarke eine nochmals aufwendigere Sonderedition auf die Räder stellen. Am Zenith ihrer Produktionszeitraums werden exakt 50 Phantom Zenith genannte Fahrzeuge gebaut (Drophead und Drophead Coupé), die die besten Features in sich vereinen sollen - "plus ein paar weitere Spezialanfertigungen", wie Designchef Giles Taylor erklärt. Diese umfassen eine Picknickbank, gelaserte Armlehnen, auf denen die Orte in Villa D'Este und Genf abgebildet sind, wo die Sondermodelle 100EX und 101EX zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt wurden, maßgeschneiderte Ziffernblätter auf den Armaturen und ein besonderes Finish der legendären Kühlerfigur "Spirit of Ecstasy".

Jeder Kunde erhalte beim Kauf zudem "ein tragbares Andenken, das für Geld nicht zu haben ist", heißt es, die Zenith-Modelle sollen "das Maß aller Dinge sein, das Beste vom Besten". Taylor: "Wir erwarten eine riesige Nachfrage."

Nach dem Phantom VII ist vor dem Phantom VIII: Die Nachfolgegeneration steht nach den Worten von Rolls-Royce-Chef Torsten Müller-Ötvös bereits in den Startlöchern. Angekündigt sind innovative Technologie und "modernstes Design", gemeint ist wohl eine nur leichte Aktualisierung der Formensprache gepaart mit einer neuen Fahrzeugarchitektur auf Aluminium-Basis. "In den Startlöchern" bedeutet: 2018 geht es los.
Weiterempfehlen Leserbrief @Autokiste folgen 23.02.2016  |  # 11786
Redaktion: Hanno S. Ritter
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB