Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 24. Oktober 2017,
Björn Annwall folgt auf alain Visser

Volvo: Neuer Vertriebs- und Marketing-Chef

Volvo Cars hat Björn Annwall zum neuen Senior Vice President Marketing, Sales and Service berufen. Er folgt im Vorstand des Unternehmens auf Alain Visser, der als Vice President Global Marketing und Sales zum chinesischen Volvo-Eigentümer, der Geely Auto Group, wechselt.
Volvo: Neuer Vertriebs- und Marketing-Chef
Volvo
Björn Annwall folgt bei Volvo
als Vertriebs- und Marketingchef auf Alain Visser (Archivbild)
ANZEIGE
Björn Annwall wird mit Wirkung zum 15. Oktober 2015 neuer Chef für Vertrieb und Marekting bei Volvo. Er wechselt von seiner bisherigen Position als Partner bei der Unternehmensberatung McKinsey & Co. zum Autobauer nach Stockholm. Er hatte für diesen bereits als Unternehmensberater seit der Akquisition von Volvo durch die Chinesen 2010 die Implementierung des globalen Transformationsprozesses begleitet.

"Ich freue mich, Björn bei Volvo zu begrüßen, und auf unsere Zusammenarbeit bei der Umsetzung der zweiten Phase des Entwicklungsplans, mit dem wir unseren jährlichen Absatz mittelfristig auf 800.000 Fahrzeuge steigern wollen", sagte Volvo-Chef Håkan Samuelsson. Aktuell kommt Volvo auf bis zu 50.000 Einheiten.

Samuelsson dankte Visser für "alle seine Beiträge zur erfolgreichen Umsetzung des Transformationsprozesses bei Volvo". Visser hatte zuletzt die Marketingaktivitäten des Autobauers neu aufgestellt und dabei unter anderem die meisten Messeauftritte, so auch den auf der IAA, abgesagt. Volvo erklärte, der vom Unternehmen bei seinen Marketing-Aktivitäten "stets verfolgte, frische und innovative Ansatz" werde unter Annwall fortgeführt und weiterentwickelt. Visser bezeichnete den Wechsel zu Geely als Höhepunkt seiner Karriere.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 30.09.2015  —  # 11630
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB