Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 24. November 2017,
Bundesweite Staugarantie / Mit Übersichtskarte der Staubereiche

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 17.-19.07.2015

Am kommenden Wochenende bekommen Autofahrer eine Garantie, die sie nicht wollen: Staugarantie. Im ganzen Land rollt die Urlaubswelle – wobei rollen eben oft nicht wörtlich zu nehmen ist.
ANZEIGE
Mit dem Ferienbeginn in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Schleswig-Holstein steht Deutschland am kommenden Wochenende eine neue Reisewelle bevor. Staustufe Rot heißt es auf allen wichtigen Nord-Süd-Routen, den Fernstraßen zur Nord- und Ostsee sowie in den Ballungsräumen Berlin, Hamburg, Köln und München.

Die staureichsten Fernstraßen sind laut ADAC:
  • A 1 Köln - Dortmund - Bremen - Hamburg - Puttgarden
  • A 2 Oberhausen - Dortmund - Hannover - Berlin
  • A 3 Oberhausen - Köln - Frankfurt - Nürnberg - Passau
  • A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Dresden
  • A 5 Hattenbacher Dreieck - Frankfurt - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Hamburg - Flensburg
  • A 7 Hamburg - Hannover - Kassel - Würzburg - Ulm - Füssen/Reutte
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 Berlin - Nürnberg - München
  • A 19 Dreieck Wittstock/Dosse - Rostock
  • A 24 Berlin - Dreieck Wittstock/Dosse
  • A 61 Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 95 / B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
  • A 96 München - Lindau
  • A 99 Autobahnring München
Im Ausland ist die Verkehrssituation besonders in Österreich und Italien angespannt. Für viele Reisende aus Nordeuropa geht der Urlaub in den kommenden Tagen bereits zu Ende. Daher ist mittlerweile nicht nur mit Staus in die Feriengebiete zu rechnen, sondern auch in der Gegenrichtung.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 14.07.2015  —  # 11524
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB