Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 13. Dezember 2017,
Delesen wird Pirelli-Chef, John DACH-Direktor bei Michelin

Neue Chefs bei Pirelli und Michelin Deutschland

Die beiden großen Reifenproduzenten Pirelli und Michelin haben ihr Deutschland-Geschäft jeweils unter die Verantwortung eines neuen Chefs gestellt.
Neue Chefs bei Pirelli und Michelin Deutschland
Pirelli, Michelin
Delesen, John, Freitag
ANZEIGE
Frank J. Delesen wird mit Wirkung zum 17. Juli 2015 Vorsitzender der Geschäftsführung der Pirelli Deutschland GmbH in München. Delesen war zuletzt als Executive Vice President für die Aktivitäten auf dem amerikanischen Kontinent und der globalen Key Account Organisation für die Rittal GmbH & Co. KG tätig, zuvor stand er bei Johnson Controls, Bosch und GE General Electric unter Vertrag. Delesen folgt auf Daniele Deambrogio, der eine neue, noch nicht näher konkretisierte Funktion im Unternehmen übernimmt.

Bei Michelin übernimmt Jürgen John mit Wirkung zum 1. August als Direktor die Gesamtverantwortung für Michelin in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH). John ist seit 1984 bei Michelin und hatte zuletzt in der Zentrale in Clermont-Ferrand die Verantwortung für alle europäischen Lkw-Reifenwerke. Davor leitete er von 2009 bis Ende 2011 das Werk in Homburg/Saar mit rund 1.200 Mitarbeitern und einer jährlichen Produktion von etwa 800.000 Lkw-Reifen sowie 400.000 Runderneuerungen. Der 55jährige Diplom-Ingenieur folgt auf Dieter Freitag (62), der in den Ruhestand geht. Dieser war seit Juli 2008 DACH-Direktor nach einer Station bei Audi seit 1990 im Unternehmen.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 02.07.2015  —  # 11509
text Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB