Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 17. Dezember 2017,
Viel Verkehr durch Feiertags-Kurzurlauber und Ausflügler

ADAC-Stauprognose für das lange Wochenende 30.04.-03.05.2015

Viel Verkehr durch viel Freizeit am "Tag der Arbeit": Den Feiertag am kommenden Freitag, 1. Mai, werden viele für ein verlängertes Wochenende nutzen und in einen kurzen Urlaub starten. Außerdem beginnen in den Niederlanden die Maiferien.
ANZEIGE
Am kommenden Wochenende wird es wieder voller auf den Autobahnen und Bundesstraßen. Während es am Freitag und am Samstag vor allem bei schönem Wetter zu örtlichen Behinderungen auf den Straßen in die Naherholungsgebiete kommen dürfte, sind die meisten Staus am Donnerstag- und am Sonntagnachmittag zu erwarten. Besonders belastet sind laut ADAC die folgenden Abschnitte:
  • Großräume Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, München
  • A 1 Köln - Bremen - Hamburg - Lübeck
  • A 2 Berlin - Hannover - Dortmund
  • A 3 Köln - Frankfurt - Würzburg - Nürnberg - Passau
  • A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Chemnitz - Dresden
  • A 5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Flensburg - Hamburg - Hannover - Würzburg - Füssen/Reutte
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 München - Nürnberg - Berlin
  • A 10 Berliner Ring
  • A 61 Ludwigshafen - Koblenz - Mönchengladbach
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 95 / B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
  • A 99 Autobahnring München
Auch in Österreich, Italien und der Schweiz ist der 1. Mai ein Feiertag. Einplanen sollten Autofahrer auch längere Fahrzeiten durch Baustellen. Dies betrifft in Österreich speziell die West-, Tauern-, Inntal-, Brenner-, Rheintalautobahn, die Fernpass-Route sowie die Tiroler, Salzburger, Kärntner und Vorarlberger Bundesstraßen. In der Schweiz gilt dies speziell für die Gotthard-Route und die A 1 St. Gallen - Zürich - Bern, in Italien für die Brennerstrecke. Rund um Mailand ist wegen der am 1. Mai öffnenden Weltausstellung EXPO 2015 mit erhöhtem Verkehrsaufkommen zu rechnen.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 27.04.2015  —  # 11428
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB