Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 20. Oktober 2017,
Schlossbügel der vorderen Kofferraumhaube möglicherweise unsicher

Porsche: Rückruf für 911 und Boxster/Cayman

Porsche: Rückruf für 911 und Boxster/Cayman
Porsche
Kofferraumschloss unsicher:
Porsche 911 (Bild) und Boxster/Cayman
Porsche muss erneut Fahrzeuge in die Werkstätten beordern, geht damit aber offener um als andere Hersteller. Betroffen sind alle Zweitürer neueren Baujahrs.
ANZEIGE
Porsche 911 und Boxster/Cayman haben möglicherweise ein Problem mit dem Schlossbügel der vorderen Kofferraumhaube. Man könne nicht gewährleisten, dass der Bügel den Spezifikationen entspreche, erklärte Porsche am Montag. Bisher seien keinerlei Störfälle (wie ein unbeabsichtigtes Öffnen der Haube) aufgetreten, die Problematik sei bei internen Kontrollen festgestellt worden.

Betroffen sind weltweit bei 4.428 Sportwagen des Modelljahres 2014, deren Besitzer direkt von Porsche kontaktiert werden. Der Werkstattbesuch zum Austausch des Schlossbügels sollte aus Sicherheitsgründen schnellstmöglich erfolgen. Die Dauer hierfür veranschlagt Porsche mit etwa einer halben Stunde.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 04.11.2014  —  # 11227
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB