Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 18. Oktober 2017,
1 Million SUV in vier Jahren / Zwei-Marken-Konzept in 100+ Ländern

Dacia Duster wird Millionär

Dacia Duster wird Millionär
Renault
1 Million Exemplare:
Renault/Dacia Duster
Renault feiert die Million. Die Rede ist von den Produktionszahlen des Duster, der diese Marke nach nur vier Jahren erreichte. Im brasilianischen Werk Curitiba lief jetzt das Jubiläumsauto vom Band; es geht an einen Kunden vor Ort.
ANZEIGE
Das Kompakt-SUV wird unter den Marken Renault und Dacia in über 100 Ländern verkauft. Gebaut wird das Fahrzeug neben dem Stammwerk Pitesti in Rumänien auch in Curitiba (Brasilien) und Envigado (Kolumbien), in Moskau sowie im indischen Chennai.

Seit 2013 ist das Fahrzeug das meistverkaufte Fahrzeug der Renault-Gruppe. In Deutschland kamen seit 2010 gut 70.000 Einheiten zusammen, womit der Duster der beliebteste Dacia ist. Die meisten Dacia wurden als Renault in Russland verkauft, gefolgt von Frankreich (Dacia), Brasilien und Indien (jeweils Renault).

Zur IAA 2013 hat Renault das SUV leicht überarbeitet. Aktuell ist es inklusive dreijähriger Garantie ab sagenhaften 10.450 Euro erhältlich. Selbst wer sich für das Topmodell mit Diesel, Allradantrieb und mehr Ausstattung inklusive Navigation entscheidet, kommt mit vergleichsweise bescheidenen 20.000 Euro über die Runden.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 11.04.2014  —  # 11004
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB