Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Donnerstag, 23. November 2017,
LED-Rückleuchten für den Kombi / Fahrwerk überarbeitet / Preise konstant

Hyundai: Leichte Aufwertung für den i30

Hyundai: Leichte Aufwertung für den i30
Leichte Aufwertung Hyundai
zum Modelljahreswechsel: Hyundai i30
Der Hyundai i30 fährt mit leichten Aufwertungen bei Ausstattung und Abstimmung ins neue Modelljahr 2014. Die Preise bleiben konstant.
ANZEIGE
Direkteres Lenkverhalten und einen nochmals verbesserten Fahrkomfort verspricht Hyundai für den i30, bei dem nun Lenkung und Fahrwerk in nicht näher bezeichneter Weise überarbeitet wurden. Dazu kommen eine optimierte Geräuschdämmung, eine verbesserte, weil endlich parallel zur Rückbank stehende Mittelarmlehne hinten und im Falle des Kombi LED-Rückleuchten - mutmaßlich Teil-LED-Rückleuchten.

Außerdem sind nun beide Außenspiegel beheizbar, der linke ist asphärisch ausgeführt. Zwei weitere Änderungen lassen sich unsererseits nicht recht nachvollziehen: Alle Modelle erhielten verbesserte "Gurtpunkte für die Isofix-Kindersitzbefestigung", lässt der koreanische Autobauer wissen, solche mit Automatikgetriebe eine "Schaltpunktanzeige".

Die Preise für den i30 bleiben unverändert: Das Coupé ist ab 15.590 Euro erhältlich, der Fünftürer kostet ab 16.100 Euro, und Kombi-Kunden müssen mindestens 17.400 Euro auf den Tisch blättern.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 31.10.2013  —  # 10825
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB