Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 18. Dezember 2017,
Franz folgt auf Weber

Lexus Deutschland mit neuem Chef

Lexus Deutschland mit neuem Chef
Toyota
Franz, Weber
Lexus Deutschland hat einen neuen Chef. Seit Monatsbeginn steht Ferry M. M. Franz an der Spitze der Toyota-Edelmarke.
ANZEIGE
Franz (46) verantwortete seit April 2011 als General Manager die Händlerentwicklung bei Toyota und damit auch die des Lexus-Händlernetzes. Der studierte Wirtschaftswissenschaftler gehört Toyota seit dem Jahr 2005 an und fungierte zunächst als Manager Dealer Network Development. Von 2008 bis 2011 leitete er den Lexus-Vertrieb.

Franz' Vorgänger Willi Weber, der 1986 seine Karriere bei Toyota begann und verschiedenste Leitungsfunktionen inne hatte, zeichnete seit Januar 2011 als General Manager Lexus für die deutsche Vertriebs- und Marketingorganisation von Lexus verantwortlich. Er wird Franz bis auf Weiteres noch beratend zur Seite stehen.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 02.07.2013  —  # 10684
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB