Das unabhšngige Portal rund um Automobil & Verkehr
Samstag, 16. Dezember 2017,
Mehr Drehmoment und kleinerer Akku / Ab 29.400 Euro

CitroŽn C-Zero: Leichte Aufwertung

CitroŽn C-Zero: Leichte Aufwertung
Mehr Drehmoment, weniger CitroŽn
Gewicht: CitroŽn C-Zero
CitroŽn hat sein Elektroauto C-Zero leicht aufgewertet. Der Elektromotor entwickelt jetzt bei einer unveršnderten Nennleistung von 49 kW (67 PS) ein Drehmoment von 196 statt bisher 180 Nm. Die ńnderungen gelten auch fŁr das Schwestermodell.
ANZEIGE
Neben der Stšrkung des Motors an der Hinterachse hat CitroŽn die Anzahl der Batteriezellen von 88 auf 80 gesenkt. Dennoch soll die Reichweite von rund 150 Kilometern konstant geblieben sein. Durch den modifizierten Akku sinkt das Fahrzeuggewicht um 55 auf 1.140 Kilogramm, davon gehen rund 220 auf den Stromspeicher.

Um die Aufladung der Batterie zu erleichtern, ist ab sofort ein neues, adaptives Ladekabel erhšltlich, das erkennt, an welche Steckdose es angeschlossen ist. Je nachdem betršgt die Ladezeit entweder sechs Stunden (14 AmpŤre) oder 11 Stunden (8 A). Der Akku ist auf 1.500 Lade- und Entladezyklen ausgelegt.

Der 3,48 Meter kurze CitroŽn C-Zero kostet ab 29.393 Euro, ungefšhr doppelt so viel wie ein ordentlich ausgestatteter C3. Zum gleichen Preis gibt es auch den Peugeot iOn, der ebenfalls bereits mit diesen ńnderungen versehen ist.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 16.05.2013  —  # 10614
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB