Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Samstag, 16. Dezember 2017,
Sondermodell mit Folienbeklebung und großen Rädern

Toyota GT86 als Cup-Edition

Toyota GT86 als Cup-Edition
Limitiertes Sondermodell: Toyota
Toyota GT86 "Cup Edition"
Zum Start des neuen GT86 Cup im Rahmen der VLN-Langstreckenmeisterschaft hat Toyota jetzt ein auf 86 Einheiten limitiertes Sondermodell seines Sportwagens GT86 aufgelegt. Für 2.860 Euro Aufpreis bietet die Cup Edition zahlreiche Extras und die Teilnahme an einem VIP-Kunden-Event am Nürburgring.
ANZEIGE
Die Cup Edition des 200 PS starken 2+2-Sitzers fährt mit 18-Zoll-Kompletträdern vor, bestehend aus OZ-Leichtmetallfelgen "Ultraleggera" (8,0J x 18) und 225/40er-Reifen von Pirelli. Auf die drei Farben "Dynamic White Pearl", "Furious Black Mica" sowie "Racing Red" abgestimmt sind Folien im Rennsport-Look für Motorhaube, Dach, Heckklappe und Außenspiegel, die mit farblichen Akzenten an A-Säule, Frontspoiler und Heckdiffusor korrespondieren. Besonders auffallend ist ein "Cup Edition"-Schriftzug im unteren Bereich der Türen.

Im Innenraum fällt das Auge auf ein Voll-Alcantara-Sportlenkrad mit roter "12-Uhr-Markierung", ein ebenfalls mit Alcantara bezogenes und mit "Cup Edition"-Schriftzug versehendes Armaturenbrett, ferner auf ein Aluminium-Emblem in der Mittelkonsole mit der entsprechenden Seriennummer des Modells.

Käufer des Sondermodells erhalten für sich und eine Begleitperson im Rahmen des Renn-Events am Nürburgring Zugang zur Toyota-Boxengasse inklusive einer Führung mit Technik- und Fahrzeuginfos. Zudem kann ein Blick hinter die Kulissen beim Pirelli-Motorsportservice geworfen werden, bevor das Rennen wird von Tribünenplätzen aus verfolgt wird.

Auch wer bereits im Besitz eines GT86 ist oder sich für den Kauf eines regulären Modells entscheidet, kann das Exterieur- und Interieur-Paket ab Mitte April für alle Außenfarben separat erwerben.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 22.03.2013  —  # 10543
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB