Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 13. Dezember 2017,
Neues Schutzsystem für Fondpassagiere ist serienreif

Mercedes: Nächste S-Klasse mit Gurtairbags

Mercedes: Nächste S-Klasse mit Gurtairbags
Mercedes bringt den Daimler
Beltbag für Fondpassagiere
Wie erwartet, wird Mercedes die neue S-Klasse mit einem Gurt-Airbag für Fondpassagiere ausstatten, der die Chauffeursgäste bei einem Unfall besser schützt als konventionelle Systeme.
ANZEIGE
Der erstmals bereits 2009 im Experimentalfahrzeug ESF vorgestellte Gurt-Airbag kommt unter der Bezeichnung Beltbag auf den Markt. Erkennen die Crashsensoren einen schweren Frontalaufprall, löst das Airbagsteuergerät die Entfaltung und Befüllung des Beltbag aus.

Ein Gasgenerator bläst dann das mehrlagige Gurtband auf. Es ist mit Reißnähten versehen und entfaltet sich so auf bis fast das Dreifache der regulären Breite. Durch die nun zur Verfügung stehende größere Fläche wird die Kraft, die auf die Insassen wirkt, besser verteilt. So sinkt das Verletzungsrisiko.

Der Beltbag wird wie ein klassischer Sicherheitsgurt genutzt. Die Ausführung des Gurtbandes unterscheidet sich jedoch vom Standardgurt - Mercedes berichtet aus Probandentests über beste Bewertungen für sehr guten Tragekomfort und eine besonders weiche Gurtbandkante.

Wie das kürzlich von Mercedes vorgestellte Aktive Gurtschloss wurde auch der Beltbag mit besonderem Blick auf "neue Märkte" wie China entwickelt. Dort liegt die Besetzungsrate im Fond bei bis zu 30 Prozent und damit deutlich höher als in Europa. Für Frontinsassen ist der Beltbag nicht vorgesehen, weil vorne grundsätzlich bereits Airbags als zusätzliches Rückhaltesystem zur Verfügung stehen.

Der Beltbag werde "schon bald in einem Oberklasse-Modell" in Serie gehen, kündigte Daimler nebulös an. Gemeint ist natürlich die neue S-Klasse. Ob der Beltbag dann serienmäßig sein wird, ist noch nicht bekannt. In den USA bietet Ford bereits seit 2011 einen Gurt-Airbag an; in Deutschland wird dieser Anfang 2013 im neuen Mondeo erhältlich sein.
Weiterempfehlen Leserbrief Autokiste folgen date 28.07.2012  —  # 10222
text Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB