Anzeige
Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 24. Oktober 2017,

Webtipp-Archiv

Oktober 2007

Jede Woche veröffentlicht die Redaktion im Autokiste-Newsletter einen Surftipp rund um Auto & Verkehr, der anschließend auch hier im Archiv zu finden ist. Bitte beachten Sie die Hinweise am Ende der Seite. Nachfolgend finden Sie die Tipps vom Oktober 2007:
KW 44/2007
Screenshot & Link
Maserati GranTourismo
Wem ein Ferrari zu laut und auffällig ist, findet mutmaßlich Gefallen an der Konzernschwester Maserati, die gerade zum ersten Mal unter Fiat-Regie einen Gewinn eingefahren hat. 2007 war auch sonst ein spannendes Jahr für den Autobauer: Der GranTourismo wurde eingeführt und ersetzt fortan das Coupé. Auf Basis der eleganten Quattroporte-Limousine ist ein feiner Zweitürer entstanden, unter dessen Haube dann doch jede Menge Maranello-Pferde arbeiten – und für Verbrauchswerte sorgen, die wunderbar unvernünftig sind, angesichts der Maserati-Stückzahlen den mancherorts postulierten Weltuntergang aber nicht wesentlich beschleunigen dürften. Wenn wir heute einen Besuch der GT-Website empfehlen, dann aber weniger wegen der technischen Daten, sondern wegen schöner Bilder und Videos eines schönen italienischen Autos. Außerdem wurde die Seite bereits mit drei Preisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem W3-Award der International Academy of Visual Arts. Schade: Manche Inhalte sind erst nach einer Registrierungsprozedur zugänglich, die auch einen Preis verdient hätte – freilich keinen nett gemeinten.
KW 43/2007
Screenshot & Link
Historische Nürburgring-Aufnahmen
Er ist leidenschaftlicher Fotograf und Rennsport-Fan. 15 Jahre lang pilgerte Hans Heinz Rosenkranz zwischen 1950 und 1965 jedes Wochenende zum Nürburgring. Dort hielt er mit seiner Kamera die "Epoche der Legenden" fest. Fahrer wie John Surtees, Lorenzo Bandini, Graham Hill oder natürlich Wolfgang Graf Berghe von Trips, die Monoposti von Ferrari, Maserati, Lotus oder Porsche – sie alle hat der Chronist auf Film (nicht auf Speicherkarte) gebannt. Die über Jahre gewachsene Freundschaft zu den Großen des Rennsports wird in vielen Bildern deutlich. Im vergangenen Jahr hat der inzwischen über 80jährige sein Archiv verkauft. Eine Auswahl der Bilder kann nun als "Vintage Collection" erworben werden – limitiert, sorgsam nachgetönt und wie in alten Zeiten aufwändig auf Barytpapier entwickelt. Einen ersten Eindruck der Bilder sowie Wissenswertes zu Menschen, Maschinen und Meilensteinen des Rennsports liefert die dazugehörige Website. Die "grüne Hölle" in ihrer wohl glorreichsten Zeit – vielleicht auch eine Idee für ein besonderes, und also nicht ganz billiges Weihnachtsgeschenk.
KW 42/2007
Screenshot & Link
Sicherheitsaktion "Rekordbild"
Von zweifellos schönen Filmchen in der letzten Woche zu verletzten und toten Kindern: Auch das ist Realität auf Deutschlands Straßen, wenn auch gottlob die Zahlen sinken. Gründe dafür gibt es viele, und wir begrüßen jede Aktion, die wie auch immer versucht, für mehr Sicherheit zu sorgen. Eine neue will bei den Kindern selbst Bewusstsein und Aufmerksamkeit schaffen: "Rekordbild" stammt vom Bundesverkehrsministerium und wird unterstützt von Renault Deutschland. Rund 40.000 Kindergärten und 17.000 Grundschulen wurden über die Verkehrssicherheitsbroschüre "Käpt'n Blaubär" aufgefordert, Verkehrsbilder zu malen und einzuschicken. Diese sollen nicht nur online gezeigt, sondern auch faktisch zu einem einzigen langen Bild zusammengeklebt werden. Jedes Kind erhält anschließend eine Urkunde, und zu gewinnen gibt es auch etwas. Die Initiatoren rechnen mit mindestens 50.000 Bildern, was einer Strecke von über 15 Kilometern entsprechen würde. Kostproben des vielleicht längsten Kinderbilds der Welt gibt es leider noch nicht, aber trotzdem – anschauen und weitersagen:
KW 41/2007
Screenshot & Link
Porsche Web-Cinema
Der erste Gedanke: Nicht auch die noch. Porsche startet Online-TV, heißt es neulich in der Redaktion, und folgt also dem, was Audi, BMW, Mercedes und der ADAC angefangen haben. Doch wir können Entwarnung geben, denn natürlich macht der Sportwagenbauer das alles etwas anders, vor allem, weil es weniger TV – ein laufendes Programm gibt es nicht – als vielmehr Kino ist. Das sogenannte Porsche Web-Cinema zeigt Filme zu den aktuellen Modellen, zu Technik- und Entwicklungsthemen und zur Porsche-Historie. Einer der Höhepunkte ist die Inboard-Aufnahme einer Le-Mans-Runde von 1977. Auch die in Hollywood preisgekrönten Titel "Konsequent" über den Cayman S und "Nein" über den 911 Carrera 4/4S können am PC angeschaut werden. Außerdem sind Berichte von Motorsport-Veranstaltungen, wie von der American Le Mans Series oder der Transsyberia Rallye, abrufbar. Uns fehlt nur der schon etwas ältere, aber geniale Unternehmensfilm "Vielleicht". Das alles ist ebenso schön wie einfach umgesetzt, funktioniert inklusive des persönlichen Spielplans bestens und ist daher ein idealer Webtipp für kälter und dunkler werdende Herbstabende.
KW 40/2007
Screenshot & Link
Online-Spiel "Ready to rallye?"
Kennen Sie Katja Poensgen? Nein? Poensgen ist "Teamriderin" bei Suzuki – oder muss sich vom Marketing des Autobauers als solche bezeichnen lassen, was sie, ausgehend vom Stil ihrer Website, nicht weiter stören dürfte. Die 31jährige ehemalige Motorrad-Rennfahrerin hat kürzlich für Suzuki an der Transsyberia Rallye teilgenommen – und nimmt jetzt Sie mit auf Rallye-Tour. Rein virtuell, versteht sich, denn heute geht es "nur" um einen Spiele-Tipp. Bei "Ready to rallye?" steht u.a. Poensgens Swift zur Wahl. Dann heißt es Augen auf, Finger auf die Tastatur – und Gas geben. Die Strecke ist nicht lang, aber wegen der wechselnden Perspektive bedarf es einiger Konzentration, richtig herum zu lenken. Für Suzuki ist das Projekt reine Werbung, das neue Kunden für den "125-PS-Kurvenjäger" begeistern soll, wie Susanne Franz erklärt, die nicht Teamriderin, sondern "Acting General Manager Marketing und Kommunikation" bei Suzuki ist. Wie auch immer, das Spiel ist ein netter Zeitvertreib, und unsere null Punkte zu übertreffen, dürfte ausgehend von der Highscore-Liste nicht so wahnsinnig schwierig sein.
Bitte beachten Sie: Die Screenshots zeigen und die Kommentierungen beschreiben die Seite so, wie sie zum angegebenen Zeitpunkt der Veröffentlichung des jeweiligen Webtipps im Web verfügbar waren. Spätere Änderungen in Design oder Inhalt werden nicht berücksichtigt. Allgemeine Hinweise zu den Kriterien finden Sie auf der Übersichtsseite.
Weitere Webtipps:
2015: Dezember | November | Oktober | Sept | August | Juli | Juni | Mai | April | März | Februar | Januar Archiv: Jahrgang 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002
Archiv
Anzeige





Aktuelle Meldungen
Aktuell
Kraftstoffpreise
Zu schnell gefahren?
Zum Bußgeldrechner für Tempoverstöße
Knete, Lappen, Punkte:
Der Bußgeldrechner kennt die Folgen