Anzeige
Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 24. Oktober 2017,

Webtipp-Archiv

Mai 2004

Jede Woche veröffentlicht die Redaktion im Autokiste-Newsletter einen Surftipp rund um Auto & Verkehr, der anschließend auch hier im Archiv zu finden ist. Bitte beachten Sie die Hinweise am Ende der Seite. Nachfolgend finden Sie die Tipps vom Mai 2004:
KW 22/2004
Screenshot & Link
Carstuckgirls ;-)
Mit dem heutigen Surftipp haben wir in gewisser Weise etwas Pech gehabt: Die Seite, bisher ein absoluter Geheimtipp, steht schon seit rund drei Monaten auf unserer to-do-Liste für diese Rubrik. Inzwischen haben die "Carstuckgirls" in den USA den renommierten Webby-Award gewonnen – und seit dem ist es vorbei mit dem Geheimtipp. Der Inhalt des Angebots ist schnell erzählt: Das Ein-Mann-Unternehmen des Deutschen Swen Goebbels produziert Filme, und verkauft sie online als DVD oder VHS-Cassette. Zu sehen sind ... junge Frauen, die sich mit ihrem Auto im Dreck, Gestrüpp oder Schnee festgefahren haben und nun versuchen, sich und den fahrbaren Untersatz wieder zu befreien. Meist gelingt das nicht – und wenn doch, dauert es bis zu 60 Minuten, in denen man den Damen ausgiebig zuschauen kann. Natürlich sind diese leicht bekleidet, stellen sich oft ein bisschen dämlich an und sind am Ende oft voller Schlamm. Man mag das sinnlos finden oder frauenfeindlich, aber eigentlich ist es nur ein großer, seltsamer (so auch die Webby-Kategorie) und wegen des Verzichts auf echte Erotik auch angenehmer Spaß für zwischendurch. Wem 49 Euro zu teuer sind, kann immerhin Bilder und kurze Video-Vorschauen auf der Website genießen. Was haben wir gelacht...
KW 21/2004
Screenshot & Link
Aktion "Safety Stars"
Der Alptraum jedes Fahranfängers ist ein überdimensionales "L", von den Eltern fürsorglich auf die Heckscheibe geklebt. Was den Insassen als "Learner" verrät, ist in Deutschland zwar unüblich, aber keineswegs überholt: Die Statistiken zeigen, dass junge Fahrer nach wie vor ein überproportional hohes Unfallrisiko im Straßenverkehr haben. Verschiedene Aktionen widmen sich diesem Thema – eine davon kommt von Renault, der Zeitschrift "Stern" und der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände und hört auf den Namen "Safety Stars". Aus dem Vorjahr fortgesetzt wird dabei die Suche nach "Deutschlands besten Fahranfängern", bei der junge Fahrer beweisen müssen, dass sie sich im Straßenverkehr verantwortungsvoll und sicherheitsbewusst bewegen. Wer es nach diversen Vorentscheidungen bis ins Finale schafft, hat die reelle Chance auf einen der drei Hauptgewinne – echte Autos vom "Créateur d'Automobiles". Neu ist ein zusätzlicher Wettbewerb, bei dem Menschen gesucht werden, die sich persönlich und auf unkonventionelle Weise für die Sicherheit von Fahranfängern einsetzen; hier gibt es zweckgebundene Geldpreise zu gewinnen. Bewerbungsschluss ist jeweils Ende Juni, weitere Informationen zur Initiative selbst und auch rund um Führerschein, erstes Auto, Sicherheit & Technik sowie Links und eine virtuelle Probefahrt gibt es auf der Website der Initiative.
KW 20/2004
Screenshot & Link
100 Jahre Automobilbau in der Wirtschaftsregion Chemnitz-Zwickau
Autostädte in Deutschland? Man denkt an Stuttgart, München, "Golfsburg" oder Köln, doch das sind natürlich nicht alle Standorte. Bisweilen vergessen wird die Region Chemitz-Zwickau, doch das ist ein Fehler, denn schließlich werden hier schon seit 100 Jahren Autos hergestellt. Mehr als 500 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft wohnten heute der offiziellen Festveranstaltung bei. Bundeskanzler Gerhard Schröder würdigte in seiner Festansprache die Geschichte und Gegenwart des Automobilbaus in der Region. Anlass der Feier im Werk Zwickau/Mosel der Volkswagen Sachsen GmbH ist die Ansiedlung August Horchs vor 100 Jahren. Dieser hatte am 10. Mai 1904 die "A. Horch & Cie. Motorenwerke AG" in das Zwickauer Handelsregister eintragen lassen und damit den bedeutendsten Wirtschaftszweig der Region begründet. Neben dem heutigen Festakt feiert die Region aber noch bis September ihre automobile Vergangenheit mit diversen Ausstellungen und anderen Events, natürlich immer mit einem hoffnungsvollen Blick auch in die Zukunft, wenn die Region vielleicht mit dem nahegelegenen Standort Leipzig (BMW, Porsche) wie auch immer zusammenwachsen wird. Informationen und Bilder zur heutigen Feier, einen Veranstaltungskalender, vielfältige bebilderte Informationen zum Autobau und der Wirtschaftsregion sowie Links, Grußkarten-Service und anderes mehr bietet die eigens eingerichtete Website. - Herzlichen Glückwunsch!
KW 19/2004
Screenshot & Link
Schön und gut: Die neue Lancia-Website
Hersteller-Webseiten haben es bei uns schwer, zum Surftipp zu werden, aber heute ist es wieder einmal soweit: Der neue Lancia-Auftritt nämlich darf als gelungen gelten. Schneller als bisher, übersichtlicher und vor allem wirklich schön umgesetzt präsentiert sich die italienische Marke jetzt im Web. Warme Brauntöne abseits des Üblichen laden zum Verweilen und Schmökern ein, kleine Flash-Elemente lockern das Ambiente gelungen auf. Mit Händlersuche, Newsletter-Service und Bildschirmschoner zum Download gibt es diverse Funktionen, und auch der Zubehör-Katalog ist akkurat und ausführlich umgesetzt, wenn man auch leider nicht online bestellen kann. Der (angenehm Java-freie) Konfigurator gefällt ebenfalls durch einfache und schnelle Bedienung, wenn auch noch der ein oder andere kleine Fehler darin steckt. Inhaltlich scheint die Seite zunächst eher dünn, aber wer ein bisschen herumguckt, findet schnell auch (einige) technische Daten, Preislisten zum Download und Fotogalerien. Schade nur, dass man die diversen Extra-Angebote zu den einzelnen Modellen nicht gleich in die Plattform integriert hat. Dennoch eine gelungene Umsetzung, an der sich Konzernmutter Fiat unbedingt ein Beispiel nehmen sollte.
Bitte beachten Sie: Die Screenshots zeigen und die Kommentierungen beschreiben die Seite so, wie sie zum angegebenen Zeitpunkt der Veröffentlichung des jeweiligen Webtipps im Web verfügbar waren. Spätere Änderungen in Design oder Inhalt werden nicht berücksichtigt. Allgemeine Hinweise zu den Kriterien finden Sie auf der Übersichtsseite.
Weitere Webtipps:
2015: Dezember | November | Oktober | Sept | August | Juli | Juni | Mai | April | März | Februar | Januar Archiv: Jahrgang 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002
Archiv
Anzeige





Aktuelle Meldungen
Aktuell
Kraftstoffpreise
Zu schnell gefahren?
Zum Bußgeldrechner für Tempoverstöße
Knete, Lappen, Punkte:
Der Bußgeldrechner kennt die Folgen