Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 21. November 2017,

Webtipp-Archiv

November 2002

Jede Woche veröffentlicht die Redaktion im Autokiste-Newsletter einen Surftipp rund um Auto & Verkehr, der anschließend auch hier im Archiv zu finden ist. Bitte beachten Sie die Hinweise am Ende der Seite. Nachfolgend finden Sie die Tipps vom November 2002:
KW 48/2002
Screenshot & Link
907 – Das andere Automagazin
Bernd Frank, im Internet unter dem Kürzel KLE bekannt, steht nicht so sehr auf glattpolierte Neuwagen. Vielmehr schlägt sein Herz für "Letzthandautos", wie er sie nennt – Autos mit Charakter, die vielleicht nur anspringen, wenn man den Anlasser mit dem Hammer behandelt, verbastelte Kisten, die man als erstes Auto oder als Winterauto gefahren hat. Er selbst hatte davon schon jede Menge, und alle hatten eine Gemeinsamkeit: Die Ziffernfolge 907 auf dem Nummernschild. Noch interessanter als die Autos selbst – unser Highlight: der Kuh-Passat mit BSE-Emblem – sind die Geschichten, die sie bzw. ihre Besitzer zu erzählen haben. Dabei ist jeder aufgerufen, mitzumachen: Wer eine entsprechende Geschichte und ein paar Bilder des dazugehörigen Autos hat, kann diese zur Veröffentlichung einsenden. Und warum die Zahl 907 für Frank langsam aber sicher zur Kultzahl wird, ist auch ausführlich dargestellt... – Geschichten und Bilder zu Hobeln, Mühlen, Hebben, Vorstadtflitzern und ihren Fahrern – das etwas andere Automagazin, ein Genuss für ungemütliche Herbstabende:
KW 47/2002
Screenshot & Link
Meilenwerk – Forum für Fahrkultur
Unser heutiger Webtipp ist ein Muss für Freunde klassischer Automobile und schöner Architektur in alten Gemäuern: Nach fast drei Jahren Vorbereitungszeit erfolgte im vergangenen Sommer der Startschuss für ein bundesweit bisher einmaliges Projekt: Das Meilenwerk in Berlin. Im ehemals größten Straßenbahn-Depot Europas plant Oldtimer-Fan, Immobilienexperte und Wirtschaftsdozent Martin Halder eine völlig neue Begegnungsstätte für Oldtimer-Fans. Die Eröffnung ist für Mai 2003 avisiert, und dann finden sich auf dem rund 12.500 qm großen Areal mitten in der Bundeshauptstadt diverse Restaurierungsbetriebe für Autos und Motorräder, Büros von Oldtimer-Clubs, Shops rund um Oldie-Teile, -Zubehör und Literatur sowie Servicepartner wie Autopfleger, Gutachter, Versicherungen und Oldtimervermieter. Dazu kommen teilverglaste klimatisierte Abstellplätze, die Oldie-Besitzer mieten können, und die ein bisschen Museumsatmosphäre für die Besucher schaffen werden. Wer mag, kann hier auch selbst Hand anlegen: Werkstattplätze und Hebebühnen stehen zur Verfügung. In den Sommermonaten sind natürlich auch diverse Treffs und Teilemärkte geplant. – Kurzum: Das Meilenwerk wird sicherlich eine große und beliebte Anlaufstelle für alle Oldtimer-Besitzer und -Fans werden. Eine schöne Verwendung also für das unter Denkmalschutz stehende Gebäude, und auch wenn es bis zur Eröffnung noch etwas dauert, sei ein Besuch der Website bereits jetzt empfohlen. Die nämlich präsentiert das Projekt ausführlich und in wirklich elegantem Design – passend zum hervorragenden Slogan des Projekts: "Forum für Fahrkultur".
KW 46/2002
Screenshot & Link
Audi-Magazin
Audi-Freunde oder -Fahrer kennen möglicherweise das quartalsweise erscheinende Audi-Magazin. Nun haben die Ingolstädter das Magazin auch ins Netz gestellt, wobei die Online-Version wöchentlich aktualisiert wird. Das elektronische Pendant zur Druckversion bietet aktuelle Berichte, interessante Informationen und viele Tipps aus der Welt der vier Ringe, etwa Reportagen und Portraits rund um Audi sowie Hintergründe zu Technologien und Neuentwicklungen der Autoindustrie. Das Angebot beinhaltet aber auch Berichte aus Gesellschaft, Sport und Wissenschaft sowie Porträts außergewöhnlicher Menschen und ihrer Ideen. Natürlich kommt ein solches Magazin auch nicht um eine Prise Lifestyle, Design und Reisen herum, aber das muss ja nicht zwangsläufig schlecht sein. – Das Magazin präsentiert sich Audi-typisch auch online in schickem und nutzerfreundlichem Design – gerade erst wurde die Audi-Website in einer Untersuchung als die beste aller Automobilhersteller ausgezeichnet –, wenn auch die Schrift nicht mehr kleiner sein dürfte. In den nächsten Monaten soll das Programm sukzessive um exklusive Serviceangebote und ein Online-Archiv für die Top-Stories aus dem gedruckten Audi-Magazin ausgebaut werden. Kurzum: Ein Besuch lohnt, wenn auch dem Lesevergnügen eine Registrierung mit persönlichen Daten vorausgehen muss. Unser Lieblingsartikel diese Woche ist eine Reportage über fünf deutsche Segelflieger in den argentinischen Anden.
KW 45/2002
Screenshot & Link
Initiative Pro Winterreifen
Bei einer Geschwindigkeit von 50 km/h verlängert sich der Bremsweg auf Schnee mit Sommerreifen um rund acht Meter. Anders ausgedrückt: Wo das winterbereifte Auto schon steht, knallt der Sommerreifen-Wagen mit 22 km/h in den Vordermann – oder in ein Kind! Und Sie? Haben Sie schon Ihre Winterreifen montiert oder montieren lassen? Wenn nicht, wird es jetzt allerhöchste Zeit – die Außentemperaturen sinken beständig, und diese Woche ist auch bereits der erste Schnee gefallen. Doch leider ist nicht jeder Autofahrer bereit, in der kalten Jahreszeit auf die speziellen Pneus auszuweichen. Vorurteile wie "Winterreifen sind teuer", "für die paar Tage nicht nötig", "es schneit sowieso nicht" sind immer wieder zu hören – und so kommt es denn auch, dass deutschlandweit noch nicht einmal jedes zweite Fahrzeug mit Winterreifen ausgerüstet wird. Diese Quote zu erhöhen, und das Verständnis für das Thema zu verbessern, ist Ziel der vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat e.V. mit diversen Partnern gestarteten Aktion "Initiative Pro-Winterreifen", auf die wir gerne hinweisen. Auf der Website finden sich interessante Fakten und Antworten auf die häufigsten Fragen, auch zu Themen wie runderneuerte Reifen, Alufelgen im Winter u.a.. Zum Zeitvertreib gibt es auch ein nettes Online-Spiel: Ziehen Sie vorbeifahrenden New Beetles die richtigen Pneus an! – Fazit: Es ohne Winterreifen zu versuchen, bringt keine oder kaum Vorteile, und cool ist es schon gar nicht. Cool ist nur, den Winter unfallfrei zu überstehen.
Bitte beachten Sie: Die Screenshots zeigen und die Kommentierungen beschreiben die Seite so, wie sie zum angegebenen Zeitpunkt der Veröffentlichung des jeweiligen Webtipps im Web verfügbar waren. Spätere Änderungen in Design oder Inhalt werden nicht berücksichtigt. Allgemeine Hinweise zu den Kriterien finden Sie auf der Übersichtsseite.
Weitere Webtipps:
2015: Dezember | November | Oktober | Sept | August | Juli | Juni | Mai | April | März | Februar | Januar Archiv: Jahrgang 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002
Archiv
Anzeige





Aktuelle Meldungen
Aktuell
Kraftstoffpreise
Zu schnell gefahren?
Zum Bußgeldrechner für Tempoverstöße
Knete, Lappen, Punkte:
Der Bußgeldrechner kennt die Folgen