Anzeige
Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 17. Oktober 2017,

Newsletter-Archiv

Ausgabe 16/2015 vom 14.04.2015

zusammengestellt für Empfänger-Name [Empfänger-E-Mail-Adresse]
NEU BEI AUTOKISTE
Blitzumfrage | Wer wird den Führungskampf bei VW gewinnen?
Jetzt abstimmen: http://www.autokiste.de/ (rechts oben in der Marginalspalte)

Service | Die Bestseller nach Fahrzeugklassen im März
http://www.autokiste.de/service/segmente/

Service | Die Normverbräuche von Plug-in-Hybridautos sind noch hanebüchener als sonst. Unser neues Tool berechnet den Verbrauch im Nicht-Strom-Modus und erklärt die Formel dahinter:
http://www.autokiste.de/service/verbrauchsrechner-plug-in-hybrid.htm
TOPMELDUNGEN
Ein Individualist zum Schluss
Mit dem Boxster Spyder bringt Porsche jetzt einen offenen Cayman GT4. Die letzte Spielart der aktuellen Generation gibt sich puristisch und eigen-willig, aber nicht mehr so günstig wie der Vorgänger.
Mehr Klasse ohne Klasse
Mit der Modellpflege wird die Mercedes M-Klasse zum GLE. Dank frischer Optionen für Antrieb, Infotainment und Assistenz ist der einstige SUV-Trendsetter bald wieder auf der Höhe der Zeit.
MARKEN & MODELLE
UNTERNEHMEN & MÄRKTE
VERKEHR
MISCELLANEA
WEBTIPP DER WOCHE
Rund zwei Drittel aller Neuwagen werden in Deutschland geschäftlich zugelassen. Dazu gehören die Flotten großer Unternehmen mit Zehntausenden Pkw ebenso wie die Autos von Handwerkern und Freiberuflern. Das hat rechtliche, vor allem aber finanzielle Gründe: Für einen Geschäftswagen fällt keine Mehrwertsteuer bei Kauf und Unterhalt an, und die Kosten sind als Betriebsausgaben absetzbar. Zumeist werden die Autos auch privat genutzt, weswegen der Staat im Gegenzug mit der sog. 1-Prozent-Regel eine zusätzliche Besteuerung erhebt. Sie ist für den Autonutzer in aller Regel ungünstig. Die einzige Alternative dagegen ist unpraktisch: Das penible Führen eines Fahrtenbuchs. Abhilfe verspricht SPOTS. Der Fahrtenbuchstecker dockt an die Diagnose-Schnittstelle des Autos an und erfasst automatisch alle Fahrten mit Datum, Zeit, Strecke und GPS-Daten – der Nutzer muss über die zugehörige App nur noch die Art der Fahrt (privat, geschäftlich, Arbeitsweg) wählen. Das ist modern, komfortabel und in der manipulationssicheren Umsetzung konform zu den engen Anforderungen der Finanzverwaltung – wie alle gute Ideen allerdings auch teuer. Alle bisher veröffentlichten Webtipps finden Sie im Archiv.
DAUERBRENNER
Gebrauchtwagenbewertung
Auto-Bewertung
ADAC-Stauprognose
Stauprognose
Bußgeldrechner
Bußgeldrechner
Routenplanung & Adress-Suche
Routenplanung
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen, so empfehlen Sie uns bitte in Ihrem Kollegen- und Bekanntenkreis weiter. Der Autokiste-Newsletter erscheint jeden Dienstag gegen 13 Uhr. Er ist erfasst bei der Deutschen Nationalbibliothek unter ISSN 1616-3974.

An-, Ab- und Ummeldung | Kritik, Lob, Anregungen? | Impressum | Newsletter-Archiv

Persönliche Daten ändern – Ihr persönliches Passwort lautet: [Passwort]

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

Autokiste® | Das unabhängige Portal rund um Auto & Verkehr | www.autokiste.de
Hat Ihnen dieser Newsletter gefallen?
Dann bestellen Sie jetzt Ihr persönliches Abonnement – natürlich kostenlos.
Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.
Archiv
Anzeige





Aktuelle Meldungen
Aktuell
Kraftstoffpreise
Wenn Sie uns bitte folgen wollen