Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 13. Dezember 2017,

Newsletter-Archiv

Ausgabe 17/2014 vom 23.04.2014

zusammengestellt für Empfänger-Name [Empfänger-E-Mail-Adresse]
NEU BEI AUTOKISTE
Blitzumfrage | Was halten Sie von der Idee einer Schlagloch-Maut?
Abstimmen rechts oben auf http://www.autokiste.de/

Service | Aktualisierte Übersicht der Automessen
http://www.autokiste.de/service/messekalender.htm
TOPMELDUNGEN
Golf, genmanipuliert
Auf der Auto China lässt VW den Golf auf dicke Hose, äh ... Backen machen: Nicht weniger als 400 PS leistet das Showcar aus dem bekannten Vierzylinder. Es dürfte ein sinnfreies Einzelstück bleiben.
Mehr mit Fotostrecke »
Das SUV, das ein Coupé sein will
Der BMW X6 ist so polarisiend wie erfolgreich, entsprechend arbeitet Mercedes an einem Gegenentwurf. Das SUV Concept Coupé gibt auf der Messe in Peking einen Vorgeschmack auf den kommenden MLC.
Mehr mit Fotostrecke »
Frisch gemacht
In China zeigt VW das Touareg-Facelift. Das große SUV bekommt für die zweite Lebenshälfte eine nur leichte Auffrischung in Sachen Design und Technik – glücklicherweise und leider.
Mehr mit Fotostrecke »
Gelungener Teaser/Großes Tamtam
Mercedes startet die PR-Maschinerie für den kommenden AMG GT. Mittel zum Zweck ist ein erster offizieller Einblick in den Innenraum des V8-Sportwagens und 911-Konkurrenten, der im Herbst anrollt.
Mehr mit Fotostrecke »
MARKEN & MODELLE
LEUTE
MISCELLANEA
WEBTIPP DER WOCHE
Das Pferdchen wird 50. Seit 1964 galoppiert der Ford Mustang durch die Staaten und viele andere Länder der Welt. Er ist die Ikone von Ford, erscheint noch in diesem Jahr in sechster Generation, die auch in Deutschland offiziell verkauft werden und erstmals auch mit einem Vierzylinder-Antrieb verfügbar sein wird. Das Jubiläum hat Ford, man kann es ihnen nicht verdenken, mit zahlreichen Aktionen gefeiert. Höhepunkt war die Ausstellung des neuen Cabriolets auf der Besucherterrasse im 84. Stockwerk des Empire State Building in New York City. Dort stand erst einmal ein Auto – der Ur-Mustang von 1964. Damals musste es in aufwändiger Handarbeit so zerlegt werden, dass es in die kleinen Aufzüge des weltbekannten Hochhauses passte. Und 2014? Wiederholte sich das Spektakel, weil eine Anlieferung per Helikopter nicht möglich war. Wochenlang planten die Ingenieure die Aktion, beförderten ihr Pony schließlich tatsächlich stückchenweise im heute nicht größeren Aufzug nach oben und bauten es dort während der nur sechsstündigen Nachtruhe wieder zusammen. Feine Fotos, ansprechende Website: Alle bisher veröffentlichten Webtipps finden Sie im Archiv.
DAUERBRENNER
Gebrauchtwagenbewertung
Auto-Bewertung
ADAC-Stauprognose
Stauprognose
Bußgeldrechner
Bußgeldrechner
Routenplanung & Adress-Suche
Routenplanung
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen, so empfehlen Sie uns bitte in Ihrem Kollegen- und Bekanntenkreis weiter. Der Autokiste-Newsletter erscheint jeden Dienstag gegen 13 Uhr. Er ist erfasst bei der Deutschen Nationalbibliothek unter ISSN 1616-3974.

An-, Ab- und Ummeldung | Kritik, Lob, Anregungen? | Impressum | Newsletter-Archiv

Persönliche Daten ändern – Ihr persönliches Passwort lautet: [Passwort]

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

Autokiste® | Das unabhängige Portal rund um Auto & Verkehr | www.autokiste.de
Hat Ihnen dieser Newsletter gefallen?
Dann bestellen Sie jetzt Ihr persönliches Abonnement – natürlich kostenlos.
Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.
Archiv
Anzeige





Aktuelle Meldungen
Aktuell
Kraftstoffpreise
Wenn Sie uns bitte folgen wollen