Anzeige
Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 18. Oktober 2017,

Newsletter-Archiv

Ausgabe 11/2014 vom 13.03.2014

zusammengestellt für Empfänger-Name [Empfänger-E-Mail-Adresse]
NEU BEI AUTOKISTE
Blitzumfrage | Welches ist für Sie (preisunabhängig) der perfekte Golf?
Abstimmen rechts oben auf http://www.autokiste.de/

Service | Die Topseller aller Klassen im Februar
http://www.autokiste.de/service/segmente/
TOPMELDUNGEN
Ganz schön (?) frech der Kleine
Technisch ist der neue Toyota Aygo identisch mit Peugeot 108 und Citroën C1, buhlt aber mit einem polarisierenden Design um Aufmerksamkeit. Immerhin: Der böse Blick lässt sich entschärfen.
Mehr mit Fotostrecke »
Buongiorno, Spider
Leicht, kurz, schnell – und bald auch noch offen: Alfa schiebt seinen einzig verbliebenen Imageträger 4C in Genf wie erwartet auch als Spider auf die Bühne. Anfang 2015 kommt die Serienversion.
Mehr mit Fotostrecke »
Klein und fein will er sein
Mazda wird seine erfolgreiche Designsprache "Kodo" auch auf den Mazda2 ausweiten. Auf dem Genfer Salon zeigt die Studie Hazumi schon jetzt, wie chic der japanische Kleinwagen wird.
Mehr mit Fotostrecke »
Biedermann aus Fernost
Ende 2014 ersetzt der Suzuki Celerio den Alto. Der Kleinstwagen soll in Sachen Raumangebot und Sparsamkeit an die Spitze der Klasse fahren. Doch alle fähigen Designer hatten wohl Urlaub.
Mehr mit Fotostrecke »
AufgehübschTT und perfektionierTT
Der neue TT als einzige Audi-Neuheit 2014 gefällt mit akzentuierterem Design, digitalem Cockpit, mehr Leistung und neuen Details. Und ganz nebenbei bricht Audi mit ihm ein Tabu in Sachen Quattro.
Mehr mit Fotostrecke »
Mini, nur nicht mini
Der Mini Clubman wird künftig deutlich anders positioniert als bisher. Eine Messe-Studie führt das schon gut vor: Mini ist nur noch der Name, und es gibt doppelt so viele Türen wie Zylinder.
Mehr mit Fotostrecke »
WEITERE MELDUNGEN
WEBTIPP DER WOCHE
Diane Kruger ist das, was man gemeinhin einen Hollywoodstar nennt, ihr Lebensgefährte Joshua Jackson ebenso. Ob sie es aus Geld- oder anderen Gründen tun, wissen wir nicht, jedenfalls: sie machen Werbung für Mercedes. Dafür nehmen sie eine B-Klasse und fahren los, aber nicht auf den Sunset Blvd, sondern ins Death Valley. Die Geschichte geht so: Dort, wo es unglaublich heiß ist, kann man auf die eigentlich ernsthaft notwendigen Wasserreserven verzichten, wenn man das richtige Auto hat. Das ist in diesem Fall natürlich keine normale B-Klasse, sondern eine mit Wasserstofftechnik, jenem Antrieb, an dem Mercedes schon lange forscht, seine Serieneinführung aber verschoben hat und bei dem man sich angesichts der infrastrukturellen Probleme schwer tut, seine Zukunftsfähigkeit einzuschätzen. Aus dem Auspuff eines solchen Autos kommt nur Wasser, und angeblich ist es eben so rein, dass man es trinken kann. Das zeigen die beiden Promis, die aber natürlich weder tatsächlich alleine unterwegs sind noch so aussehen, als hätte es draußen wirklich bis zu 50 Grad. Ausnahmsweise also ein Video- statt eines Webtipps: Alle bisher veröffentlichten Webtipps finden Sie im Archiv.
DAUERBRENNER
Gebrauchtwagenbewertung
Auto-Bewertung
ADAC-Stauprognose
Stauprognose
Bußgeldrechner
Bußgeldrechner
Routenplanung & Adress-Suche
Routenplanung
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen, so empfehlen Sie uns bitte in Ihrem Kollegen- und Bekanntenkreis weiter. Der Autokiste-Newsletter erscheint jeden Dienstag gegen 13 Uhr. Er ist erfasst bei der Deutschen Nationalbibliothek unter ISSN 1616-3974.

An-, Ab- und Ummeldung | Kritik, Lob, Anregungen? | Impressum | Newsletter-Archiv

Persönliche Daten ändern – Ihr persönliches Passwort lautet: [Passwort]

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

Autokiste® | Das unabhängige Portal rund um Auto & Verkehr | www.autokiste.de
Hat Ihnen dieser Newsletter gefallen?
Dann bestellen Sie jetzt Ihr persönliches Abonnement – natürlich kostenlos.
Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.
Archiv
Anzeige





Aktuelle Meldungen
Aktuell
Kraftstoffpreise
Wenn Sie uns bitte folgen wollen