Anzeige
Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 23. Oktober 2017,

Newsletter-Archiv

Ausgabe 07/2014 vom 13.02.2014

zusammengestellt für Empfänger-Name [Empfänger-E-Mail-Adresse]
IN EIGENER SACHE
Mobile boomt: Waren es im Januar 2013 noch rund 14 Prozent aller Besucher, die Autokiste von einem Handy aus aufgerufen haben, stieg dieser Wert in diesem Januar auf sage und schreibe 26 Prozent. Doch das Lesen auf dem Handy ist oft mühsam. Wir haben begonnen, hier Abhilfe zu schaffen: Ab sofort werden die Artikel für Smartphones breiter angezeigt und mit größerer Schrift; beides sollte die Darstellung wesentlich verbessern. Das ist nicht so aufwändig wie bei Tagesschau & Co. – aber ein erster merklicher Schritt. Wir hoffen, es gefällt Ihnen?!
TOPMELDUNGEN
Ein Scout für alle Fälle
Gefallen am Škoda Octavia Scout wird finden, wer auch ohne SUV mal abseits fester Straßen fahren will – und/oder dezent mehr auffallen als die Masse. Die Neuauflage steht in den Startlöchern.
Vorstellung mit Fotostrecke »
Mehr anders als besser
Citroën zeigt den neuen C4 Cactus. Das Schwestermodell des Klein-SUV Peugeot 2008 ist ungewöhnlich gestylt. Doch so innovativ wie seine Macher glauben machen wollen ist es letztlich nicht.
Vorstellung mit Fotostrecke »
Mit anderen Augen
Vier Jahre nach dem Start aktualisiert BMW den X3. Das SUV bekommt für die zweite Halbzeit eine retuschierte Front, mehr Ausstattung und zusätzliche Extras – und einen komplett neuen Dieselmotor.
Vorstellung mit Fotostrecke »
WEBTIPP DER WOCHE
Der ADAC-Skandal ist geradezu unglaublich. Der Club, oft als Macht im Staate angesehen und sich selbst auch bisweilen so gebend, liegt völlig am Boden – und das hat nicht nur mit den diversen großen und kleinen Affären von Gelber (B)Engel über Rettungshubschrauber bis Batterie-Provision zu tun, sondern auch und fast schon vordergründig mit der Art, wie sie behandelt werden. Vernünftige Krisen-PR hatte der selbstverliebte Club nicht in der Schublade, obwohl es doch vielleicht gar nicht so schwer gewesen wäre, hier etwas ehrlicher und offener zu agieren – nicht nur vom Präsidenten selbst. Stattdessen jagte auch insoweit eine Merkwürdigkeit die nächste. Immerhin hat sich der ADAC externe Wirtschaftsprüfer ins Haus geholt, die inzwischen den Verdacht bestätigt haben, dass bei der Auszeichnung zum "Lieblingsauto der Deutschen" nicht nur die Teilnehmerzahlen, sondern auch die Rangfolgen verändert wurden. Der Prüfbericht von Deloitte ist lesenswert – weil es nicht nur die "Szenarien" des ehemaligen PR-Chefs aufdeckt, sondern auch die technischen Unzulänglichkeiten. Ein Lehrstück über Filz und Unfähigkeit: Alle bisher veröffentlichten Webtipps finden Sie im Archiv.
WEITERE MELDUNGEN
DAUERBRENNER
Gebrauchtwagenbewertung
Auto-Bewertung
ADAC-Stauprognose
Stauprognose
Bußgeldrechner
Bußgeldrechner
Routenplanung & Adress-Suche
Routenplanung
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen, so empfehlen Sie uns bitte in Ihrem Kollegen- und Bekanntenkreis weiter. Der Autokiste-Newsletter erscheint jeden Dienstag gegen 13 Uhr. Er ist erfasst bei der Deutschen Nationalbibliothek unter ISSN 1616-3974.

An-, Ab- und Ummeldung | Kritik, Lob, Anregungen? | Impressum | Newsletter-Archiv

Persönliche Daten ändern – Ihr persönliches Passwort lautet: [Passwort]

Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung.

Autokiste® | Das unabhängige Portal rund um Auto & Verkehr | www.autokiste.de
Hat Ihnen dieser Newsletter gefallen?
Dann bestellen Sie jetzt Ihr persönliches Abonnement – natürlich kostenlos.
Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.
Archiv
Anzeige





Aktuelle Meldungen
Aktuell
Kraftstoffpreise
Wenn Sie uns bitte folgen wollen